drucker

Probleme mit dem PC? Hier könnt ihr eure Fragen stellen ... Wie und wo lade ich Schriften runter? ... Wo finde ich was? ...

drucker

Beitragvon Calisto am Donnerstag 30. Dezember 2010, 23:26

also manchmal erstaunt mein mann mich ja doch

ich weiß noch als ich am anfang meiner scrapkariere den robbi wollte und was das für eine diskusion war

jetzt hab ich mich letztens darüber beschwert das ich es hasse nicht flexible zu sein mit den fotos und das unser drucker blöd ist

mein mann dann kauf dir doch einen

höö hörfehler??? ne der meint das ernst? ich darf nen fotodrucker haben

also einen der dafür am besten ist, ich hab auch schon einen im auge, aber mich würde mal intressieren mit was ihr so druck also speziell fotos der rest ist mir schnuppe

bzw. welchen ihr euch holen würdet wenn ihr könntet?
_________________
http://calisto79.blogspot.com/
Calisto
 

Beitragvon jula am Donnerstag 30. Dezember 2010, 23:35

wenn ich nochmal die Wahl hätte, dann würde ich mir einen Poster-Drucker holen, damit auch die Papiere mit 12" drucken kann.

Ansonsten haben wir einen Canon Pixma i4600. Die Originalpatronen sind sehr teuer und schnell alle. Wir haben allerdings inzwischen gute Erfahrungen mit Digital Revolution gemacht, die kosten deutlich weniger und haben eine super Qualität, die die Düsen nicht verstopfen. [img]images/smiles/icon_thumright.gif[/img]
_________________
liebe Grüße aus Reutlingen
Julia
jula
 

Beitragvon scrapinglust am Freitag 31. Dezember 2010, 00:14

oh ja, der Tipp, dass es einer sein muss, wo auch 12 ´´ reinpasst, ist gut.
Ich werde mir wohl nächstes Jahr Weihnachten einen wünschen :)
_________________
liebe Grüße Anke
Benutzeravatar
scrapinglust
 
Beiträge: 1155
Registriert: Dienstag 5. Januar 2010, 12:00
Plz/Ort: Dicht Bei Rostock (DBR)
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Chrissie am Freitag 31. Dezember 2010, 05:30

Also ich habe einen Canon Drucker und der Druckt die Fotos sehr gut und professionell, bin sehr zufrieden.
_________________
E liebs Grüessli
Christina

Mein Blog: http://chrissie-kartentraum.blogspot.com/
En liebe Gruess
Christina
Benutzeravatar
Chrissie
 
Beiträge: 393
Registriert: Freitag 19. November 2010, 12:00
Plz/Ort: Ostschweiz
Länderflagge: Switzerland (ch)
Geschlecht: weiblich

Beitragvon scraphexe am Freitag 31. Dezember 2010, 09:21

Ich habe auch einen Canon Pixma iP 3600 ... Qualität ist super so weit, kann ich nicht meckern. Nen reiner Fotodrucker wäre sicherlich qualitativ noch besser.

Ganz persönlich drucke ich allerdings keine Fotos - nur im allergrössten Notfall - selbst zu Hause aus, weil die Brillianz der Bilder aus dem Labor nicht erreichbar ist. Auch sehen sie schneller nicht mehr so schön aus.
_________________
Lg, Anke

Mein Blog

*Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt*
Benutzeravatar
scraphexe
Administrator
 
Beiträge: 1872
Registriert: Freitag 8. August 2008, 12:00
Plz/Ort: Walddorfhäslach
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Calisto am Freitag 31. Dezember 2010, 10:44

aber genau das ist ja mein anstreben eben nicht mit halber qualität zu arbeiten

ich kann ja mal rausrücken mit der sprache welchen ich im auge habe, er ist jetzt nicht din a3 weil es mir wirklich hauptsächlich darum geht gute quität in den normal großen fotos zu haben

also lo bedrucke ich eigentlich sehr selten bzw gar nicht, klar wär ein nettes extra aber diese drucker in meiner quali kosten dann anstatt 150 euro dann mal eben 460 euro ;O)


so das ist wenn ich mir halt die sachen durchlese meine derzeitige wahl,
Epson Stylus Photo PX660
und die spezielle farbe soll ja angeblich soo toll und langlebig sein

irgendwelche epson vertreter hier?

wobei ich muss ja sagen was mich auch noch überzeugt hat war
ich war gestern im mediamarkt und hab gefragt wenn ich kodak , epson oder canon nehmen sollte preis egal welche firma...

noch nicht ausgesprochen und der typ meinte epson


ok aber da kann es antürlich wie bei den kammeras sein es gibt canon liebhaber (mich ;O) und nikon liebhaber ;O)

und die haben 6 tinten hat das irgendwer?
_________________
http://calisto79.blogspot.com/
Calisto
 

Beitragvon haldi am Freitag 31. Dezember 2010, 12:17

Ich habe mir für die Fotos einen Selphy zugelegt . Die Qualität der Fotos hat mich überzeugt. Und die Fotos sind versiegelt, dh es verschmiert nichts. Das Fotopapier reicht immer genau solange wie die Farbe, da beides aufeinander abgestimmt ist. Zum Drucken von Dokumenten usw reichte mir ja mein Drucker, ich war halt auch mit der Fotoqualität nicht zufrieden. Und die fotogrösse von 4x6inch reicht mir auch. Ich kann sogar Index drucken von 2 bis ca. 24 Bildern.
LG Haldi
[color=#BF40BF][size=150]liebe Grüsse Haldi[/size][/color]
Benutzeravatar
haldi
 
Beiträge: 93
Registriert: Sonntag 21. September 2008, 12:00
Länderflagge: Switzerland (ch)
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Calisto am Dienstag 4. Januar 2011, 00:13

sooo da ich ihn ja wirklich nur für 10 x 15 will oder kleiner

und mir da die wichtigkeit auf absolute qulität lag

ist es nach gaaaaaanz vielen erkundigungen und meinungen der selphy geweorden


bilder sind wirklich gut laut canon auch nach längerer zeit farbecht

sie glänzen nicht ganz so stark wie die aus dem labor, aber sie haben definitiv keinen grauschleier oder ähnliches wie die sofortdrucker in der drogerie

danke für eure hilfe

da waren viele drucker bei die top plätze im fotodrucj belege ich war nämlich auch noch extra in fotoforen googeln grins
_________________
http://calisto79.blogspot.com/
Calisto
 

Beitragvon haldi am Dienstag 4. Januar 2011, 08:35

na dann gratuliere ich dir mal zu Deinem Kauf!
Erst gerade habe ich wieder Fotos ausgedruckt (4erIndex, passend in ein Minialbum) und ich bin wirklich zufrieden.
Ein kleiner Tipp: dunklere Bilder vor dem Drucken eher etwas aufhellen. Sonst wirken sie dann wirklich dunkel.
Meine Bilder sind auf jeden Fall wieder absolut super geworden.

LG Haldi
[color=#BF40BF][size=150]liebe Grüsse Haldi[/size][/color]
Benutzeravatar
haldi
 
Beiträge: 93
Registriert: Sonntag 21. September 2008, 12:00
Länderflagge: Switzerland (ch)
Geschlecht: weiblich

Beitragvon scrapinglust am Dienstag 4. Januar 2011, 10:33

hmmm, ihr habt wohl recht, ich muss umdenken: der Trend geht zum Zweitdrucker nur für Fotos.
Aber dann so gebunden sein, dass da max. 10x15 rauskommt ...? den Selphy gibt es auch für wenigstens 13x18 Format ob da die Qualität ne andere ist?

Also mir geht es so wie callisto: Massenproduktion lasse ich im Labor drucken, aber mal so schnell 1 oder 2 oder 3 für ein LO, weil´s gerade passt, das will ich zu hause machen und da ist mein all in one wirklich nicht sooo toll.

Danke für eure Infos
_________________
liebe Grüße Anke
Benutzeravatar
scrapinglust
 
Beiträge: 1155
Registriert: Dienstag 5. Januar 2010, 12:00
Plz/Ort: Dicht Bei Rostock (DBR)
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Calisto am Dienstag 4. Januar 2011, 11:09

also ich hatte drei testdrucke 2 fotos die ich gemacht habe und mit meinem pc bearbeitet hae und eines was ich beim fotografen gemascht habe und der hat es auch die karte gezogen

ein bild von mir kam fast 1 zu eins raus das andere etwas dunkler

das vom fotografen war einfach orginal

ich hab glück das ich noch jemanden kenne der professioneller fotografiert und hab auch durch den drucker viel in fotoforen geschsut

man kann den bildschirm kalibrieren, das man das bild wirklich so sieht wie die daten auf der speicherkarte sind

also zb kann es ja sein das du deinen bildschirm einfach was heller eingestellt hast usw.

da hab ich zum glück jemanden der mir das noch macht

zum 2. kann man dann noch seinen drucker auf den bildschirm kalibriueren,

naja ich mach erstmsl das was ich umsonst bekomme grins

also solche sachen spielen hat auch noch mit ein niocht jede falsche farbe liegt am drucker

und nein ich denke die mutifunktionsdrucker von epson photo stylus und canon pixma sind auch sehr gut wie ich es beim lesen feststellen konnte

wohlgemerkt mit orginal zubehör

nur ich hatte ja ausdrücklich gesagt ich brauch nur dieses format oder kleiner, da ich größere sachen ins fotolabor geben würde

und wir haben halt schon einen multi und wenn mein mann demnächst wegen einer schule mehr drucjen muss will er lieber einen laserdrucvker

also hätten wir die ander sachen nicht hät ich nen canon pixma gewählt

aber ich find den kleinen sehr nett
_________________
http://calisto79.blogspot.com/
Calisto
 

Beitragvon Bastelmiri am Dienstag 4. Januar 2011, 13:02

also ich hab den von HP
HP Photosmart hier klicken den benutz ich nur für Photos, hab ihn von Menne zu Weihnachten (letztes Jahr)bekommen... zusätzlich zu meinem Canon Pixma ip4200
den ich mehr für Drucksachen brauche.

Bin super zufrieden ...
_________________
Liebe Grüsse,
Miri

mein Blog
Liebe Grüsse
Miri

mein Blog
Benutzeravatar
Bastelmiri
Administrator
 
Beiträge: 2890
Registriert: Freitag 8. August 2008, 12:00
Länderflagge: Switzerland (ch)
Geschlecht: weiblich

Beitragvon smaili am Mittwoch 5. Januar 2011, 09:00

ich habe mich auch mal nach diesen Selphis umgeschaut, da gibt es ja in der Zwischenzeit verschiedene Modelle!! Welches nehme ich nun??
smaili
 
Beiträge: 39
Registriert: Montag 1. Dezember 2008, 12:00

Beitragvon haldi am Mittwoch 5. Januar 2011, 11:22

keine Ahnung. ich würde das neueste nehmen :D

LG Haldi
[color=#BF40BF][size=150]liebe Grüsse Haldi[/size][/color]
Benutzeravatar
haldi
 
Beiträge: 93
Registriert: Sonntag 21. September 2008, 12:00
Länderflagge: Switzerland (ch)
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Calisto am Mittwoch 5. Januar 2011, 12:39

lach manchmal bin ich auch kompliziert, habe grade mit meinem onkel telefoniert

wir tun das eher selten

und der ist zwar noch hobbyfotograf aber doch auch schon was professioneller, mit weißen leinwänden usw und aufträgen aber halt kein ausgebiödeter fotograf

also er sagt tatsächlich auch für 10 x 15 gibt es nix besseres derzeit beim sofort druck als den selphy und für din a2 hat er nen epson

puuuuhhh


so ich hatte ja bei canon auch selebr angerufen, also die druckqualität ist wohl bei den neueren modellen alle gleich, die können dann nur teilweise unterschiedliche sachen noch, also schneller drucken

hautbild glätten und schlag mich tod

mehr unterschiedliche karten und stickformate einlesen usw.

also kommt es wohl auch darauf an was dir da noch wichtig ist

ich will einfach nur drucken und auch eher hauptsächlich so wie ich das bild auf dem pc sehe, deswegen ahb ich den genommend er im angebot war
_________________
http://calisto79.blogspot.com/
Calisto
 


Zurück zu Tipps rund um den PC ...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron