Achtung! Forenworld wird in Kürze eingestellt.
Forenworld wird mit Ende 2018 eingestellt und alle gehosteten Foren abgeschaltet. Bitte triff Vorkehrungen und übersiedle dein Forum zu einem anderen Provider.
Weitere Infos im Supportforum: support.forenworld.at


Osterkörbchen - Michi

kreative Ausbrüche zum nachmachen...

Osterkörbchen - Michi

Beitragvon Bastelmiri am Freitag 12. September 2008, 19:51

Bild Michi zeigt uns eine sensationelle Flechttechnik :

So meine Lieben, es dauert nicht mehr lange und wir haben schon wieder Ostern. Zeit um sich langsam Gedanken zu machen wo man die süssen Kleinigkeiten bettet.. [img]smilies/smile2.gif[/img]

Hierfür braucht ihr:
1 Bogen Cardstock
2 Bögen doppelseitig bedrucktes PP
Embellishment, Blümchen, Knöpfe, usw

Ansonsten:
Kleber
Schere

1. Schritt:
Aus dem Cardstock schneidet ihr euch zwei 7cm mal 7cm große Stücke, außerdem schneidet ihr euch noch einmal einen Zenitmeter von der ganzen Breite ab, für den Henkel.

Aus dem PP schneidet ihr euch auch jeweils ein Zentimeter lange Streifen ab. Ihr braucht 14 Stück von einer Farbe und zwischen 5 und 7 Streifen von der anderen Farbe, das hängt davon ab, wie hoch euer Körbchen werden soll.
Bild

2. Schritt:
Ihr nehmt nun eines der Quadrate und macht euch in der Mitte eine Hilfslinie.
Bild

Der Cardstock wird nun ganz mit Kleber eingestrichen.
Bild

3. Schritt:
Nehmt nun die 14 Streifen her und macht euch bei einem einen Knick in die Mitte, so könnt ihr nun genau die Mitte des Streifens auf eure Hilfslinie kleben.
Bild

Klebt jetzt sieben Streifen untereinander auf das Quadrat
Bild

Wenn ihr das habt, könnt ihr alle Streifen am Quadrat umknicken, damit ihr seht wo ihr Kleber draufstreichen könnt.
Bild

Jetzt klebt ihr die restlichen sieben Streifen genau entgegen gesetzt auf die Klebefläche.
Bild

4.Schritt:
Jetzt klebt ihr das zweite Quadrat genau über das erste auf die Streifen (Sandwich)
dabei könnt ihr die Streifen alle nach einer Seite knicken, dann tut ihr euch leichter. Wenn ihr das habt bringt alle Streifen erst mal nach oben.
Bild

Bild

5. Schritt:
Jetzt kommt der knifflige Teil. Ihr klebt nun einen Streifen eures anderen PP´s an den ersten Streifen unten an das Körbchen.
Bild

Und dann flechtet ihr den Streifen ein. Am Ende der Reihe knickt ihr es genau um den letzten Streifen herum und das macht ihr bis ihr einmal um das Körbchen rum seit. Den letzten kleinen Rest klebt ihr einfach nach innen an den ersten Streifen, an dem ihr begonnen habt.
Bild

Bild

Arbeitet euch hoch, soweit ihr es möchtet. Ein bischen Geduld gehört dazu!!
Bild

Bild

6.Schritt:
Ihr knickt nun alle Streifen nach innen, die am Ende nach aussen gehen, damit stabilisiert ihr das Körbchen. Zwischenzeitlich müsst ihr immer mal wieder die Streifen nach unten schieben.
Bild

Dann schiebt ihr alle Streifen in den dritten Querstreifen, dürfte der einzige sein der möglich ist. Wenn ihr möchtet dann könnt ihr die Streifen erst mal kürzen, dann schauen sie unten nicht mehr raus. Ich hab es hier nicht gemacht, damit ihr seht wie es aussieht.
Bild

Bild

Bild

7. Schritt:
Die restlichen Streifen schneidet ihr entlang der Kante ab und klebt diese dann einfach an.
Bild

Bild

8. Schritt:
Nun kommt das Finish. Ihr braucht nun euren Streifen Cardstock, den schiebt ihr jetzt in die Mitte einer Seite in die Streifen ein.
Bild

Jetzt könnt ihr probieren wie lange ihr den Henkel haben wollt. Danach schiebt ihr ihn in die gegenüberliegende Seite ein. Noch ein bischen ankleben. Und fertig ist euer Körbchen.
Bild

Jetzt kommt der schöne Teil. Verziert es nach Herzenslust. Wenn ich nicht irre, wird Miri euch dafür auch ein Kit vorstellen. [img]smilies/smile14.gif[/img]
Bild

Viel Spass beim Machen!!!
Liebe Grüsse
Miri

mein Blog
Benutzeravatar
Bastelmiri
Administrator
 
Beiträge: 2890
Registriert: Freitag 8. August 2008, 12:00
Länderflagge: Switzerland (ch)
Geschlecht: weiblich

Zurück zu Ideen des A-Teams

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron